Categories
Mediaroom

End-to-End-Netzautomatisierung mit Intent-based Networking

Moritz von Keiser, Andreas Scheipers

Intent-based Networking und intent-based interfaces versprechen Netzwerkautomatisierung auf hoher abstraktions- stufe. mit dem open Networking operating system lassen sich einige der konzepte praktisch umsetzen.

iX-TRACT

  • Intent-based Networking formuliert abstrakte Ziele statt konkreter Konfigurationsanweisungen.
  • Für Umsetzung und Kommunikation mit Servicesund Endgerätenistein Intent-based Interface (IBI) verantwortlich.
  • Das Open Network Operating System implementiert ein solches Interface und eignet sich zum Sammeln von Praxiserfahrung.

Sie wollen weiterlesen? Kein Problem.

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich den Artikel per E-Mail zusenden zu lassen.
Füllen Sie dafür einfach folgendes Formular aus.
(Falls das Kontaktformular nicht angezeigt wird, laden Sie bitte die Seite neu)