Categories
Mediaroom

CEO Martin Ulbricht leaves UNIBERG 

CEO Martin Ulbricht verlässt UNIBERG 

Eschborn, 27. März 2024 – UNIBERG gibt heute bekannt, dass CEO Martin Ulbricht das Unternehmen zum 1. April 2024 verlassen wird. Alle seine Aufgabenbereiche wurden bereits planmäßig übergeben, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Seit Mitübernahme der Geschäftsführung im Jahr 2020 hat Martin Ulbricht maßgeblich zur Entwicklung und Expansion von UNIBERG beigetragen. Unter der gemeinsamen Führung mit Andreas Möller, Alleinaktionär UNIBERG und CEO, wurden die UNIBERG Service GmbH und die UNIBERG Bulgaria EOOD gegründet und neue Büros in Berlin und Sofia eröffnet. Im Jahr 2023 gründete er gemeinsam mit Andreas Möller die UNIBERG Group AG und übernahm den Vorsitz des Vorstands. 

Moritz von Keiser, Unit Manager Darmstadt, dankt Martin Ulbricht im Namen der gesamten Führungsebene: „Für sein unermüdliches Engagement und seine Rolle als Impulsgeber und Teamplayer, der die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens zusammengeführt hat, sind wir Martin zutiefst dankbar.“ 

Unter der gemeinsamen Leitung von Martin Ulbricht und Andreas Möller hat UNIBERG nicht nur einen signifikanten Mitarbeiterzuwachs verzeichnet, sondern auch in strategisch neuen Bereichen wesentliche Fortschritte gemacht. Dies umfasst zum Beispiel die Gründung unserer P&I-Unit und die Erweiterung unseres Angebots um Network Monitoring Services durch die UNIBERG Service GmbH. Zusätzlich wurden wichtige Grundsteine in allen Abteilungen des BackOffices und im Marketing gelegt, wodurch Martin Ulbricht maßgeblich zur Entwicklung von UNIBERG und zum Aufbau einer Unternehmensmarke beitrug. 

Wir danken ihm auch für seinen Einsatz für unsere Initiativen für wohltätige Zwecke, wie die Begründung unsers jährlich stattfindenden “Cooking for Charity”, die UNIBERG nachhaltig geprägt haben. 

Martin Ulbricht äußerte sich zu seinem Abschied: „Die Leitung von UNIBERG hat mir sehr viel Spaß bereitet. Das Unternehmen besitzt ein enormes Potential, das insbesondere in unserem herausragenden Team begründet liegt. Aus persönlichen Gründen habe ich mich entschieden, mich neuen Herausforderungen zu stellen. Ich danke dem gesamten Team für die Unterstützung in den vergangenen Jahren und bin stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben.“ 

Das UNIBERG Team wünscht Martin Ulbricht für seine Zukunft alles Gute und dankt ihm für seine außerordentlichen Leistungen und seinen Einsatz für das Unternehmen.